Stalingrad und der höchste Berg Europas

Moskau - Elbrus - Volgograd
Termine 2019 / 2020

19RusMEV01 01.06. - 14.06.2019
19RusMEV02 01.09. - 14.09.2019

20RusMEV01 01.06. - 14.06.2020*
20RusMEV02 01.09. - 14.09.2020*

*Termine und Preise werden ca. ein Jahr vor Reisebeginn bekannt gegeben.


Schwierigkeitsgrad:

Mittel-Hoch

Beschreibung


Tolle Nebenstraßen, faszinierendes Kulturprogramm, russische Küche. Diese Tour bietet Euch die einmalige Chance, das Beste von Russlands Süden zu erkunden und ist ein Muss für alle Liebhaber von Bergen und von historischen Schauplätzen. Auf dieser Tour werdet Ihr beides erleben. Ihr startet in Moskau mit einer Stadtbesichtigung am ersten Tag. Die Tour führt Euch an weiten landwirtschaftlichen Regionen mit großen und kleinen Farmen vorbei, Ihr genießt lokale hausgemachte Speisen, kommt an Flüssen und Wäldern, Feldern und Steppen vorbei. In den Regionen Voronezh, Rostov am Don und Krasnodar erlebt Ihr wie die Leute leben und wie sie Nahrungsmittel sammeln. Nach ein paar Fahrtagen erreicht Ihr das Kaukasusgebirge mit schönen Serpentinen und schließlich auch den Elbrus, den höchsten Gipfel Europas. Ihr übernachtet in Hotels auf Höhen von 1.500 - 2.300 Metern und macht einen Ausflug mit der Seilbahn auf 3.800 Meter Seehöhe. Der abschließende dritte Teil der Tour führt weiter nach Volgograd (Stalingrad), wo eine der unerbitterlichsten Schlachten der Weltgeschichte, die Schlacht von Stalingrad, stattgefunden hat. Hier kommt Ihr mit der Geschichte in Berührung und genießt die Volga, einen der größten Flüsse Europas.

Tourdaten:
14 Tage (davon 9 Fahrtage, 3 Ruhe-tage, 2 Tage Ankunft/Abreise);
Gesamtlänge ca. 3.300 km; 95% Asphalt. Mittlere Schwierigkeit, Etappen mit hoher Kilometeranzahl, Bergstraßen mit Serpentinen

Klick zum Vergrößern

Unser exklusives Reiseprogramm


Tag 1. Ankunft in Moskau

Nachdem der Flieger sicher in Moskau gelandet ist und Ihr gut im Hotel im Zentrum der Stadt angekommen seid, werdet Ihr die Motorräder abholen. Vor dem gemeinsamen Abendessen könnt Ihr Euch ein wenig akkli-matisieren. Den Tag lasst Ihr mit einem kurzen Spaziergang durch die Stadt ausklingen.

Tag 2. Besichtigung von Moskau

Den halben Tag werdet Ihr die Stadt besichtigen und kleine Vorbereitungen für die Tour treffen. Ihr werdet Gelegenheit haben Geld zu wechseln, bei Bedarf lokale SIM-Karten zu kaufen, zu packen etc. Am Abend gibt es ein gemeinsames Abendessen.

Tag 3. Moskau - Yelets

440 km

Am ersten Fahrtag erkundet Ihr kleine Dörfer und ländliche Gegenden. Nach einigen Stopps und der Besichtigung mehrerer Sehenswürdigkeiten kommt Ihr in Skornyakovo an, einem alten privaten Anwesen, das ein paar Zimmer als Unterkunft anbietet. Hier kostet Ihr die einheimische Küche und genießt Russlands wahre Natur.

Tag 4. Yelets - Rostov am Don

680 km

Rostov am Don ist eine große Stadt am Fluss Don gelegen. Nach einer langen Fahrt geht Ihr in eines der besten hiesigen Restaurants, um Euch an Krabben und Bier zu laben. Danach könnt Ihr einen kurzen Spaziergang durch die Stadt unternehmen.

Tag 5. Rostov - Dombay

600 km

Auch heute werdet Ihr wieder einiges an Kilometern unter die Räder bekommen. Ihr erreicht die Berge und der Kurvenspaß beginnt. Dabei durchquert Ihr verschiedene Regionen und werdet sehen wie vielseitig die Landschaft Russlands ist. Unser Hotel liegt auf einer Höhe von ca. 1.500 Metern in den Bergen. Nach diesem langen Tag besucht Ihr eine russische Banya und genießt lokalen Wein mit Lamm.

Tag 6. Dombay - Elbrus

360 km

Bei gutem Wetter fahrt Ihr auf die Dombay-Gipfel und danach weiter zum Elbrus. Auf dem Weg dorthin bleibt Ihr bei einem guten Freund in einem kleinen Dorf stehen und esst dort zu Mittag. Ihr werdet erleben wie die Leute leben und Euch echtes hausgemachtes Essen zu Gemüte führen. Bei der Ankunft am Elbrus checkt Ihr im Hotel in 2.300 Metern Seehöhe ein. Hier verbringt Ihr die nächsten zwei Tage.

Tag 7. Elbrus

Ein Ausflug auf den Elbrus und zu mehreren Orten in der Gegend steht auf dem Programm. Am Abend habt Ihr Freizeit.

Tag 8. Elbrus - Elista

500 km

Die Tour führt weiter nach Elista, der buddhistischen Region Russlands. Die Landschaft besteht überwiegend aus Steppen und teilweise sogar Wüstenregionen mit so gut wie keiner Vegetation. Die ansässigen Menschen ernähren sich hier zu 90% von Pferdefleisch

Tag 9. Elista - Volgograd

290 km

Kurze Fahrt nach Volgograd, einer der interessantesten Städte Russlands. Am Abend besucht Ihr mehrere Orte und Museen des Zweiten Weltkriegs. Am folgenden Tag geht es weiter mit einer Bootstour und einer Besichtigung der Stadt.

Tag 10. Volgograd

Halbtägiger Ausflug und eine Bootstour ent-lang der Volga. Den restlichen Tag habt Ihr zur freien Verfügung. Ihr könnt Euch ausruhen oder mit dem Team einen Ausflug zum öffentlichen Strand machen.

Tag 11. Volgograd - Tambov

530 km

Ein kilometerintensiver Fahrtag führt Euch zur kleinen Landwirtschaftsstadt Tambov. Ursprünglich wurde die Stadt 1636 als Teil des Festungsgürtels gegründet, der Moskau vor den Tataren schützen sollte. Heute ist die Altstadt ein kulturelles Konglomerat, das die historische Entwicklung in einem harmonischen Ganzen widerspiegelt. Am Abend gibt es Freizeit.

Tag 12. Tambov - Murom

380 km

An den letzten Tagen besucht Ihr mehrere Städte des Goldenen Rings und erfahrt Interessantes darüber. Murom mit seinem alten Kreml und vielen anderen antiken Bauten ist eine der spannendsten Städte des Goldenen Rings ist. Hier werdet Ihr die Nacht verbringen.

Tag 13. Murom - Moskau

370 km

Der letzte Tag Eurer Tour führt Euch wieder nach Moskau, wo ihr am Abend ein gemeinsames Abschiedsessen einnehmt.

Tag 14. Abreise aus Moskau

Je nach Abflugszeit nutzt Ihr die Zeit zum Packen oder erkundet Moskau noch auf eigene Faust.
Wir hoffen, dass Ihr von Russland so begeistert wart, dass Ihr eines Tages zu einer weiteren Tour wiederkommt und sagen Euch:
„Do svidaniya“ - Auf Wiedersehen - in Russland.

Unsere Inklusivleistungen


  • Nächtigungen in 3 - 4* Hotels
    • inkl. Frühstück
    • Mittag- und Abendessen an Fahrtagen
  • Motorradmiete BMW F700GS / F800GS / R1200GS (Aufpreis)
  • inkl. Vollkasko-Versicherung
    mit € 1.000 Selbstbehalt (R1200GS € 1.500 SB)
    Optional: Aufpreis € 350 für Vollkasko mit € 0 SB
  • inkl. Benzin (nur Mietmotorräder)
  • Tourguide auf Motorrad, englischsprachig
  • Begleitfahrzeug ab 5 Motorrädern
  • Eintritte Attraktionen lt. Tourbeschreibung
  • Unterstützung bei der Visa-Beschaffung

Nicht inkludiert:
Flüge: Diese können wir auf Anfrage gerne optional anbieten. Flughafentransfers. Motorrad-Bekleidung und Schutzausrüstung. Benzin für eigenes Motorrad. Mittag- und Abendessen (außer an Fahrtagen), Visa Gebühren, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Trinkgelder, des weiteren alle Leistungen, die nicht ausdrücklich als inkludierte Leistungen angeführt sind.
Ebenfalls nicht eingeschlossen, aber dringend empfohlen: Reiseversicherung mit Stornoschutz.
(Auslandskrankenversicherung für Russland vorgeschrieben!)

Preis

Pro Person im Doppelzimmer


Fahrer€ 3.950


Sozia/-us€ 2.150


Mit eigenem Motorrad€ 2.350


Aufpreis R1200GS€ 300


EINZELZIMMERZUSCHLAG€ 450


 

Reisebedingungen


Es gelten die allgemeinen Reisebedingung von Russian Mototravel Company, Moskau, Russland. Diese werden vor Buchung ausgehändigt.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behält sich der Reiseveranstalter vor die Reise bis vier Wochen vor Beginn der Reise abzusagen

Ein offenes Wort unter Bikern


Wir machen bei unserer Reise keinen Fahrkurs, sondern eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Motorrad-Tour. Wenn Du bereits erfahren im Motorrad fahren bist, wirst Du auf der Tour voll auf Deine Kosten kommen. Solltest Du Dir unsicher sein ob Deine Fahrkenntnisse ausreichen, bitten wir Dich mit uns Kontakt aufzunehmen. Durch unsere jahrelange Erfahrung können wir Dich diesbezüglich gut beraten.

Weiters sollte eine gute körperliche und gesundheitliche Verfassung für die Teilnahme an der Tour selbstverständlich sein. Wir lassen je nach Tour mehrere hundert Kilometer hinter uns. Das Motorradfahren in  einzigartiger Landschaft steht im Vordergrund, eine gewisse Anpassung an die Gruppe und Teamgeist wird notwendig sein, um die Tour voll genießen zu können. Mit der Beschreibung der einzelnen Reisetage kannst Du Diche schon ganz gut auf die Reise vorbereiten und die von uns sorgfältig geplanten Strecken kennen lernen. In diesem Sinne:

Have Fun and Ride Free!

Hier geht's zu den anderen Russland Touren in unserem Programm!